Projekte

empatis® Jugendhilfe – Projekte

Wir haben uns auf die UnterstĂĽtzung, Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien bzw. Familiensystemen spezialisiert. Wir sind zutiefst ĂĽberzeugt, dass das Familiensystem den besten Rahmen zum GroĂźwerden von Kindern und Jugendlichen bietet. Aus diesem Grund ist unsere Vision und unser Anspruch – Integration und Inklusion. Alle empatis® Jugendhilfe UnterstĂĽtzungs- und Beratungsangebote zielen darauf ab, dass Familien und Familiensysteme erhalten bleiben, wieder zusammenfinden oder ein sicheres, stabiles und verlässliches Miteinander finden.

Projekte

empatis® Jugendhilfe Hilfe für Familien

Im Rahmen der Hilfen für Familien unterstützen, begleiten oder beraten wir Eltern, Kinder, Jugendliche und ihre Bezugspersonen in dem herausfordernden Prozess der Kindererziehung. Ziel ist es, das Familiensystem wieder zu stabilisieren, für eine Entlastung oder Klärung von schwierigen Lebensphasen zu sorgen oder die Eltern zu befähigen sich adäquat um ihre Kinder zu kümmern, um eine mögliche Herausnahme der Kinder zu verhindern – gemäß unserem Anspruch: Familien erhalten.

mehr erfahren…

empatis® Jugendhilfe Pflegeelternberatung

Unsere Arbeit im Bereich Hilfen für Erziehungsstellen, Sonderpflegestellen, Pflegeeltern und Herkunftseltern umfasst die Arbeit mit allen Systembeteiligten, wenn Kinder ihr Herkunftssystem verlassen mussten. Die Ziele in diesem herausfordernden Tätigkeitsbereich reichen von der Klärung und Begleitung einer möglichen Rückführung oder Verselbständigung, über die Beratung in spezifischen Krisensituationen bis hin zu der Entwicklung einer stabilen Beziehung der Herkunftseltern zu ihren Kindern in Pflegestellen – gemäß unserem Anspruch: Beziehungen sichern.

mehr erfahren…

empatis® Jugendhilfe Betreutes Jugendwohnen

Der Arbeitsbereich des betreuten Jugendwohnens ist fĂĽr Jugendliche ab 16 Jahren konzipiert, welche keine 24h Betreuung mehr benötigen, da sie ĂĽber ein hohes MaĂź an Selbständigkeit verfĂĽgen. Ziel ist es, den Jugendlichen einen sicheren, verlässlichen und aktivierenden Ort fĂĽr die kontinuierliche Verselbständigung und das eigenverantwortliche Leben zu bieten. Der Aussage von Maria Montessori folgend: „Freiheit so viel wie möglich, Grenzen so viel wie nötig“ ist Aufgabe fĂĽr die Bezugsbetreuer des jungen Menschen – gemäß unserem Ansatz: Selbständigkeit unterstĂĽtzen.

mehr erfahren…

empatis® Jugendhilfe FamilienSTART

Im Rahmen der Hilfen für junge Mütter und Väter mit ihrem Kind unterstützen, begleiten oder beraten wir diese in dem anspruchsvollen und meist unbekannten Feld der Kinderbetreuung und Kindererziehung. Ziel ist es, die Eltern oder den Elternteil mit ihrer neuen Rolle und Aufgabe vertraut zu machen und gleichzeitig sie zu stärken. In diesem Findungsprozess der werdenden oder jungen Eltern soll die Klärung von schwierigen Lebensphasen erreicht werden und sie zu befähigen sich adäquat um ihr Kind oder Kinder zu kümmern – gemäß unserem Anspruch: Eltern stärken.

mehr erfahren…

empatis® Jugendhilfe Wohnprojekte

Unsere Arbeit im Bereich der stationären Hilfen fĂĽr Kinder und Jugendliche, welche 24h am Tag betreut werden, hat zwei Ziele. Das erste Ziel ist die RĂĽckkehr der jungen Menschen in ihr Familien- oder Herkunftssystem, da dieses den besten Rahmen zum GroĂźwerden bietet. Wenn dieses Ziel nicht erreicht werden kann, dann ist unser zweites Ziel, den Kindern und Jugendlichen einen sicheren, stabilen, anregenden und vertrauten Ort zum GroĂźwerden zu bieten. Aktuell gibt es bei empatis® Jugendhilfe drei Wohnprojekte fĂĽr Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Die Projekte DE1N_SEIN befinden sich in Dresden-Cossebaude und Williburg in Dresden-Niederwartha. Das Projekt wende(l)punkt befindet sich in Dresden NauĂźlitz. In allen Wohnprojekten leben Jungen und Mädchen sowie junge Menschen mit Migrationshintergrund und aus Dresden integrativ zusammen. Die kontinuierliche Verselbständigung ist dann die daraus resultierende Aufgabe fĂĽr die Bezugsbetreuer bzw. das Bezugssystem der jungen Menschen – gemäß unserem Ansatz: Perspektiven gestalten.

Unsere stationären Projekte

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen