Ansatz

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

…formulierte schon Aristoteles treffend. Unsere stärke ist mehr als die Summe unserer Teammitglieder, unseres Selbstverständnisses und unserer Arbeits- und Methodenansätze. empatis® ist eine sich ergänzende, aufeinander aufbauende und sich bereichernde Einheit…gemäß Aristoteles: 1+1=3.

Unsere Team-Mitglieder haben eine fundierte systemische Ausbildung und arbeiten zumeist in geschlechterspezifischen Co-Betreuungen, in denen erlebnisorientiert Beziehungen aufgebaut werden. Die Co-Betreuung unterstützt unseren systemischen Arbeitsansatz und ermöglicht uns vertrauenswürdige und loyale Beziehungen, in denen wir eine hohe Akzeptanz für unsere Arbeit finden. Dieser Ansatz ist für uns das Fundament, um selbst schwierigste und hochbelastete Familien- und Erziehungssituationen nachhaltig zu begleiten und in erfolgreiche Bahnen zu lenken.

Unser Ansatz

Nehmen wir die Schwächsten in unsere Mitte. Dann kann es funktionieren.

Familien, die wir betreuen, agieren stets in ihrer Lebenswelt und erfahren und lernen mittels Selbsterkenntnissen, wie sie Probleme und Krisen des Alltags bewältigen können. Eine erfolgreiche und gelebte Inklusion ist für unser Team in Verbindung mit den Familien selbstverständlich. Die Akzeptanz der Verschiedenheit eines jeden Menschen ist für uns von elementarer Bedeutung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen