Sozialpädagoge (m/w/d) – in der Familienhilfe in Dresden

Sozialpädagoge (m/w/d) – in der Familienhilfe in Dresden

Stellenbeschreibung

Du kennst Selbstwirksamkeit, Ressourcenorientierung sowie Führungsverantwortung nicht nur als Vokabeln der Teilnahmebestätigung Deiner letzten Fortbildung? Dann fehlst Du uns bis jetzt im Team zweitBLICK von empatis® mit den Tätigkeitsfeldern ambulante Hilfen zur Erziehung.

Es erwartet Dich:

  • ein multiprofessionelles, erfahrenes und dynamisches Team
  • fundierte fachliche Anleitung & die Verwirklichung eigener, fachlicher Schwerpunkte
  • regelmäßige Supervision, Fallberatung und Teamtage

Auf Deiner Reise zum ZweitBLICK von empatis® hast Du im Gepäck:

  • Tatendrang, Mut und einen klaren Blick fĂĽr unsere Visionen: Realitäten verändern sowie: Familien erhalten!
  • einen Abschluss als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in oder adäquates Studium
  • umfangreiche Praxis- und Leitungserfahrungen im Bereich Jugend- und Familienhilfe
  • Hingabe fĂĽr den systemischen Ansatz

Damit bist Du hervorragend gerĂĽstet fĂĽr folgende Aufgaben:

  • Betreuung und Befähigung der Adressat*innen in den im Hilfeplan definierten Lebenswelten
  • Beteiligung der Adressat*innen an allen sie betreffenden Entscheidungen
  • Beratung, Betreuung und Begleitung von jungen Menschen und deren Bezugspersonen
  • Kooperation mit Schulen, Berufsbildungseinrichtungen, Ausbildungsstätten oder Sprachinstitutionen
  • Umsetzung eines kreativen und anregenden Betreuungskonzeptes unter Einbeziehung div. vorhandener Ressourcen
  • Motivation fĂĽr eine anregende Alltagsgestaltung
  • geduldige und empathische Krisenbewältigung
  • Hilfeplanung und Kooperation mit ASD’s und weiteren Netzwerkpartner*innen
  • Berichtswesen, Dokumentation, Qualitätssicherung

Das Abenteuer Deines Lebens? Richtig! Deswegen verwaltet empatis® Jugendhilfe seine Mitarbeiter*innen nicht nur, sondern lebt und fördert seit fast 15 Jahren eine verständnisvolle und transparente Unternehmenskultur in der Dresdner Träger-Landschaft.

Wir identifizieren uns als lernende Organisation. Durch regelmäßige Teamleitungs-Runden sowie Gespräche mit unseren Mitarbeiter*innen wissen wir, wie unser empatis®-System tickt und was es braucht.

Wage jetzt einen beruflichen Neuanfang und schick uns online Deine Bewerbung:

zu.
Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung

Wir übernehmen keine Kosten, die durch das Vorstellungsgespräch entstehen, da es keine
Refinanzierung dafĂĽr gibt. Sollte diese Tatsache verhindern, dass Du Dich bei uns bewirbst,
bitte melde Dich trotzdem, damit wir gemeinsam eine kreative Lösung finden können.

Sozialpädagoge (m/w/d) – in der Familienhilfe in Dresden

Sozialpädagoge (m/w/d) – DE1N_SEIN

Aufgepasst!

Du kennst Perspektivwechsel, Selbstwirksamkeit sowie Ressourcenorientierung nicht nur als
Vokabeln aus dem Lehrbuch? Dann brauchen wir DICH fĂĽr empatis® – stationär fĂĽr unserer
Wohnprojekt „DE1N_SEIN“ am Dresdner Stadtrand (gem. § 34 SGB VIII, § 34 i.V. m. §§
35a und 41 SGB VIII).

Es erwarten Dich:

  • ein spritziges, dynamisches Team
  • fundierte fachliche Anleitung & die Verwirklichung eigener, fachlicher Schwerpunkte
  • regelmäßige Supervision, Fallberatung und Teamtage
  • VergĂĽtung nach Anlehnung an TVöD SuE

Auf Deiner Reise zu empatis® – stationär hast Du im Gepäck:

  • Tatendrang, Mut und einen klaren Blick fĂĽr unsere Vision: Realitäten verändern!
  •  Durchhaltevermögen und Humor fĂĽr die kleinen und groĂźen Abenteuer im Alltag eines
    niederschwelligen besonderen Jugend-Wohnprojektes
  • Gleichmut in Bezug auf das 3-Schicht-System an 7 Tagen/Woche
  • Neugierde auf Prozesse der Selbstreflexion

Damit bist Du hervorragend gerĂĽstet fĂĽr folgende Aufgaben:

  • Motivation fĂĽr eine sinnstiftende Alltagsgestaltung und Perspektivklärung
  • empathische GesprächsfĂĽhrung bei Lebens(welt)fragen und das "Ankommen und SEIN
    DĂĽrfen" der Jugendlichen zulassen und begleiten
  • konkrete UnterstĂĽtzung bei den Alltagsthemen von Jugendlichen, wie: Umgang mit
    Finanzen, Kontakt zu Behörden und Ämtern, Ableistung von Sozialstunden, etc.
  • Kooperation mit ASD’s und weiteren Netzwerkpartner*innen

Kein Zuckerschlecken? Richtig! Deswegen verwaltet empatis® Jugendhilfe seine Mitarbeiter*innen nicht nur, sondern lebt und fördert seit fast 15 Jahren eine verständnisvolle und transparente Unternehmenskultur in der Dresdner Träger-Landschaft.

Wir identifizieren uns als lernende Organisation. Durch regelmäßige Teamleitungs-Runden sowie Gespräche mit unseren Mitarbeiter*innen wissen wir, wie unser empatis®-System tickt und was es braucht.

Wage jetzt einen beruflichen Neuanfang und schick uns online Deine Bewerbung:

zu.
Art der Stelle: Festanstellung
Vertragsdauer: 24 Monate
Voraussichtliches Einstiegsdatum: 01.02.2022

Wir übernehmen keine Kosten, die durch das Vorstellungsgespräch entstehen, da es keine
Refinanzierung dafĂĽr gibt. Sollte diese Tatsache verhindern, dass Du Dich bei uns bewirbst,
bitte melde Dich trotzdem, damit wir gemeinsam eine kreative Lösung finden können.

Sozialpädagoge (m/w/d) – in der Familienhilfe in Dresden

Sozialpädagoge (w/m/d) – Williburg

Aufgepasst!

Du kennst Perspektivwechsel, Selbstwirksamkeit sowie Ressourcenorientierung nicht nur als
Vokabeln aus dem Lehrbuch? Dann brauchen wir DICH fĂĽr empatis® – stationär fĂĽr unserer
Wohnprojekt „Williburg“.

Neben einem geräumigen und liebevollen Innen- sowie Außengelände erwarten Dich:

  • ein multiprofessionelles, erfahrenes und dynamisches Team
  • fundierte fachliche Anleitung & die Verwirklichung eigener, fachlicher Schwerpunkte
  • regelmäßige Supervision, Fallberatung und Teamtage
  • VergĂĽtung in Anlehnung an TvöD SuED/ Zuschläge an Sonn- und Feiertagen und
    Nachtbereitschaft

Auf Deiner Reise zu empatis® – stationär hast Du im Gepäck:

  • Tatendrang, Mut und einen klaren Blick fĂĽr unsere Vision: Realitäten verändern!
  •  Durchhaltevermögen und Humor fĂĽr die kleinen und groĂźen Abenteuer im Alltag eines
    Wohnprojekts fĂĽr Kinder- und Jugendliche ab 12 Jahren
  • Gleichmut in Bezug auf das 3-Schicht-System an 7 Tagen/Woche (Wochenend- und Feiertagsdienste, Nachtdienste)
  • Neugierde auf Prozesse der Selbstreflexion

Damit bist Du hervorragend gerĂĽstet fĂĽr folgende Aufgaben:

  • Motivation fĂĽr eine sinnstiftende Alltagsgestaltung und Perspektivklärung
  • geduldige und empathische Krisenbewältigung, Alltagsbegleitung, erlebnispädagogische Angebote
  • Hilfeplanung und Kooperation mit ASD’s und weiteren Netzwerkpartner*innen

Kein Zuckerschlecken? Richtig! Deswegen verwaltet empatis® Jugendhilfe seine Mitarbeiter*innen nicht nur, sondern lebt und fördert seit fast 15 Jahren eine verständnisvolle und transparente Unternehmenskultur in der Dresdner und Leipziger Träger-Landschaft.

Wir identifizieren uns als lernende Organisation. Durch regelmäßige Teamleitungs-Runden sowie Gespräche mit unseren Mitarbeiter*innen wissen wir, wie unser empatis®-System tickt und was es braucht.

Wage jetzt einen beruflichen Neuanfang oder schlag die Hörsaaltür hinter Dir zu und schick uns online Deine Bewerbung:

zu.

Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung

Wir übernehmen keine Kosten, die durch das Vorstellungsgespräch entstehen, da es keine
Refinanzierung dafĂĽr gibt. Sollte diese Tatsache verhindern, dass Du Dich bei uns bewirbst,
bitte melde Dich trotzdem, damit wir gemeinsam eine kreative Lösung finden können.

Sozialpädagoge (m/w/d) – in der Familienhilfe in Dresden

Erzieher (m/w/d) – De1nSein

Aufgepasst!

Du kennst Perspektivwechsel, Selbstwirksamkeit sowie Ressourcenorientierung nicht nur als Vokabeln aus dem Lehrbuch? Dann brauchen wir DICH fĂĽr empatis® – stationär in unserem Wohnprojekt „DE1N_SEIN“ am Dresdner Stadtrand (gem. § 34 SGB VIII, § 34 i.V. m. §§ 35a und 41 SGB VIII).

Es erwarten Dich:

  • ein spritziges, dynamisches Team
  • fundierte fachliche Anleitung & die Verwirklichung eigener, fachlicher Schwerpunkte
  • Hoch qualifizierte pädagogische Fachkräfte mit Engagement und Durchblick
  • regelmäßige Supervision, Fallberatung und Teamtage

Vergütung nach Anlehnung an TVöD SuE.

Auf Deiner Reise zu empatis® – stationär hast Du im Gepäck:

  • Tatendrang, Mut und einen klaren Blick fĂĽr unsere Vision: Realitäten verändern!
  •  Durchhaltevermögen und Humor fĂĽr die kleinen und groĂźen Abenteuer im Alltag eines Jugend-Wohnprojektes
  • Gleichmut in Bezug auf das Schicht-System an 7 Tagen/Woche
  • Neugierde auf Prozesse der Selbstreflexion

Damit bist Du hervorragend gerĂĽstet fĂĽr folgende Aufgaben:

  • Motivation fĂĽr eine sinnstiftende Alltagsgestaltung und Perspektivklärung
  • empathische GesprächsfĂĽhrung bei Lebens(welt)fragen und das „Ankommen und SEIN DĂĽrfen“ der Jugendlichen zulassen und begleiten
  • konkrete UnterstĂĽtzung bei den Alltagsthemen von Kindern und Jugendlichen, wie: Alltagsplanung, Ernährung, Beziehungsfragen, Freizeitgestaltung, Umgang mit Finanzen, Kontakt zu Behörden und Ă„mtern, etc.
  • Kooperation mit ASD’s und weiteren Netzwerkpartner*innen
  • Elternarbeit

Kein Zuckerschlecken? Richtig! Deswegen verwaltet empatis® Jugendhilfe seine Mitarbeiter*innen nicht nur, sondern lebt und fördert seit fast 15 Jahren eine verständnisvolle und transparente Unternehmenskultur in der Dresdner Träger-Landschaft.

Wir identifizieren uns als lernende Organisation. Durch regelmäßige Teamleitungs-Runden sowie Gespräche mit unseren Mitarbeiter*innen wissen wir, wie unser empatis®-System tickt und was es braucht.

Wage jetzt einen beruflichen Neuanfang und schick uns online Deine Bewerbung:

zu.

Art der Stelle: Festanstellung

Vertragsdauer: 24 Monate

Voraussichtliches Einstiegsdatum: 31.12.2021

Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit, Befristet

Sozialpädagoge (m/w/d) – in der Familienhilfe in Dresden

Erzieher (m/w/d) – Williburg

Aufgepasst!

Du kennst Perspektivwechsel, Selbstwirksamkeit sowie Ressourcenorientierung nicht nur als Vokabeln aus dem Lehrbuch? Dann brauchen wir DICH fĂĽr empatis® – stationär in unserem Wohnprojekt „Williburg“ am Dresdner Stadtrand (gem. § 34 SGB VIII, § 34 i.V. m. §§ 35a und 41 SGB VIII ab 12 Jahren).

Es erwarten Dich:

  • ein spritziges, dynamisches Team
  • fundierte fachliche Anleitung & die Verwirklichung eigener, fachlicher Schwerpunkte
  • Hoch qualifizierte pädagogische Fachkräfte mit Engagement und Durchblick
  • regelmäßige Supervision, Fallberatung und Teamtage

Vergütung nach Anlehnung an TVöD SuE.

Auf Deiner Reise zu empatis® – stationär hast Du im Gepäck:

  • Tatendrang, Mut und einen klaren Blick fĂĽr unsere Vision: Realitäten verändern!
  •  Durchhaltevermögen und Humor fĂĽr die kleinen und groĂźen Abenteuer im Alltag eines Jugend-Wohnprojektes
  • Gleichmut in Bezug auf das Schicht-System an 7 Tagen/Woche
  • Neugierde auf Prozesse der Selbstreflexion

Damit bist Du hervorragend gerĂĽstet fĂĽr folgende Aufgaben:

  • Motivation fĂĽr eine sinnstiftende Alltagsgestaltung und Perspektivklärung
  • empathische GesprächsfĂĽhrung bei Lebens(welt)fragen und das „Ankommen und SEIN DĂĽrfen“ der Jugendlichen zulassen und begleiten
  • konkrete UnterstĂĽtzung bei den Alltagsthemen von Kindern und Jugendlichen, wie: Alltagsplanung, Ernährung, Beziehungsfragen, Freizeitgestaltung, Umgang mit Finanzen, Kontakt zu Behörden und Ă„mtern, etc.
  • Kooperation mit ASD’s und weiteren Netzwerkpartner*innen
  • Elternarbeit

Kein Zuckerschlecken? Richtig! Deswegen verwaltet empatis® Jugendhilfe seine Mitarbeiter*innen nicht nur, sondern lebt und fördert seit fast 15 Jahren eine verständnisvolle und transparente Unternehmenskultur in der Dresdner Träger-Landschaft.

Wir identifizieren uns als lernende Organisation. Durch regelmäßige Teamleitungs-Runden sowie Gespräche mit unseren Mitarbeiter*innen wissen wir, wie unser empatis®-System tickt und was es braucht.

Wage jetzt einen beruflichen Neuanfang und schick uns online Deine Bewerbung:

zu.

Vertragsdauer: 24 Monate

Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit, Befristet